Wassersportstationen

Cat, Sup und Surf Station am Falckensteiner Strand

Direkt vor den Toren von  Kiel, im Norden des Falckensteiner Strandes, liegt unsere Wassersportschule Westwind, eingebettet in einem Landschaftsschutzgebiet. Erholsame Fahrrad- und Wanderwege entlang der Steilküste in Richtung Olympia Zentrum Schilksee (ca. 30 Min. Fußweg) laden ein.

Mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder mit dem Dampfer sind wir einfach und schnell zu erreichen. Parkplätze sind mit P1, P2 und P3 ausgeschildert. Am Strand befinden sich "WESTWIND" Wegweiser. (Parkplatzgebühr 4,- für einen Tag).

In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich einige Strand Restaurants, Minigolf, Hochseilgarten
und Wasserwacht.

Nördlich der Station befindet sich der ausgeschilderte Hundestrand, der über den Parkplatz P3 einfach zu erreichen ist. Im Bereich der Station sind Hunde an der Leine zu führen. In der Saison besteht ein allgemeines Hundeverbot am Falckensteiner Strand.

Der Strand ist naturbelassen und Kurtaxen frei. Durch die Stadtnähe kann der Strand an heißen Tagen gut besucht sein. Dann empfiehlt es sich rechtzeitig auf den Weg zu machen.   .

Wir wünschen euch einen erholsamen Aufenthalt und viel Spaß auf dem Wasser !

unsere 2. SUP-Station im Camp 24 sieben

In der Kieler Innenförde direkt im Segel-Camp 24/7 an der Kiellinie findet Ihr unsere 2. SUP-Station.
Dies ist ein ideales Paddelrevier vor einer atemberaubenden Kulisse.
SUP in the City
ist hier unser Motto. Die See ist ruhig und bei kleinen Touren windgeschützt.

Beim "After Work SUPen" treffen sich Betriebssportgruppen, Schulklassen und Vereine im Camp24sieben.

2017 veranstalteten wir zusammen mit dem Camp 24/7 den 1. SUP Firmen Cup.

Impressionen auf der Eventseite >>  Camp 24 sieben

Nach einem großen Erfolg findet der "SUP Firmen Cup" auch 2018 statt !

Das Camp 24 sieben ist ein einmaliges Wassersportcamp. Optimisten, Jollen und Segelyachten
stehen zur Verfügung. Darüber hinaus kann ein Beachvolleyballfeld genutzt werden und zum Chillen hat man den wohl schönsten Platz an der Kiellinie.  Bei Hunger & Durst trifft man sich in der Fischbar.

Imagefilm >> Camp24sieben

 

 

 

 

 

Revierinfo Falckensteiner Strand

Das größte Stück Natur in Kiel ist natürlich die Kieler Förde: Weiße Strände und Segelreviere liegen direkt vor der Tür. Kreuzfahrtschiffe sind zum Greifen nah und der Sprung ins kalte Nass ist jederzeit möglich. Anspruchsvoll kann das Segelrevier sein, wenn die Förde mit Seglern gespickt ist und die Containerschiffe aus der Schleuse kommen. Spektakulär die Wasserkulisse, unvergesslich die Sonnenuntergänge. Urbanes Flair, Shopping, Dining und Nightlife, einfach mal in Kiel den Anker werfen und sich immer wieder überraschen lassen.

Das Flachwassergebiet im Norden des Falckensteiner Strandes vor unserer Station Westwind bietet besonders für Windsurfer ideale Trainingsbedingungen. Einsteiger können hier ihre ersten Surfschritte wagen, die Profis spektakulär auf die Förde surfen. Optimale Trainingsbedingungen, ein ungefährdeter Einsteigerbereich, stets unter den wachsamen Augen des Schulungspersonals. Hier fühlt sich jeder sicher für seinen Spaß mit Wind und Wellen. Stand Up Paddler finden beste Paddelbdingungen an der geschützten Küste.

facebook-f